Aktuelles

Vorlesewettbewerb 2020

Vorlesewettbewerb 2020

Alle Jahre wieder: der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Nachdem in den letzten Wochen bereits die besten Leser der drei Sechserklassen im Deutschunterricht ermittelt worden waren, traten diese am 11.12.2020 an, um ihre Lesefähigkeiten vor einer Jury unter Beweis zu stellen. Die Jury bestand in diesem Jahr aus Frau Fellowes, Frau Arendes und Frau Ortmann sowie den Vorjahressiegerinnen Nele und Giuliana.

Nach der ersten Runde, in der die Teilnehmer drei Minuten aus einem selbst gewählten und präsentierten Buch einen geübten Text lesen durften, ermittelte die Jury drei Klassensieger für die Endrunde. In dieser musste eine unbekannte Textstelle aus dem Buch „Wunder“ von Raquel Palacio vorgelesen werden.

Die Jury hatte es am Ende sehr schwer, sich für einen Schulsieger zu entscheiden, doch am Ende gab es eine Siegerin: Tuana aus der Klasse 6c. Sie wird die Realschule Altlünen in der nächsten Runde auf Kreisebene vertreten.

Die Klassensieger Laura, Mostafa und Tuana durften sich über eine Urkunde, Bücher und einen Gutschein freuen, doch auch die weiteren Teilnehmer Aidan, Matheo, Lukas und Lea dürfen stolz auf ihre Leistung und Teilnahme sein. Herzlichen Dank dafür!

Im Folgenden sind noch einmal unsere besten Leser und ihre ausgewählten Bücher aufgelistet:

Laura (6a): „Die Krokodilbande“ von Dirk Ahner

Aidan (6a): „Der kleine Prinz“ von Antoine des Saint-Exupéry

Mostafa (6b): „Max und die wilde Sieben“ von Lisa Marie Dickreiter und Winfried Oelsner

Matheo (6b): „Spiderman“

Tuana (6c): „Prinzessin Undercover“ von Connie Glynn

Lukas (6c): „Gänsehaut“ von R.L. Stine

Lea (6c): „Tuesday und der Zauberer“ von Angelica Banks

Eintrag vom 26.12.2020